Fliesen kaufen wie die Profis

Der Kauf von Fliesen, ob für Renovierung, Reparatur oder Neubau, ist immer eine schwierige Entscheidung. Moderne Wandfliesen gibt es wie auch moderne Bodenfliesen in einer Vielzahl von Formaten, Farben und Designs. Neben ästhetischen Gesichtspunkten gibt es eine Vielzahl funktionaler Aspekte, wie beispielsweise unterschiedliche Oberflächen, die bei der Auswahl von Fliesen berücksichtigt werden sollten. Fliesen bleiben oft jahrzehntelang am selben Ort. Daher überlegen sich die meisten Kunden vor dem Fliesenkauf lange und gründlich, was richtig und gut ist.
Da Sie hier angekommen sind, wissen Sie wahrscheinlich bereits, worauf Sie achten sollten, bevor Sie eine Entscheidung zum richtigen Fliesen kaufen treffen. Wenn Sie viele Jahre Freude an Ihrer neuen Boden- oder Wandgestaltung haben möchten, sollten Sie sich die Zeit nehmen und Ihre neuen Fliesen sorgfältig auswählen.

Langfristig sichere Optik beim Fliesen Kauf
Überlegen Sie sich auf jeden Fall vor dem Fliesen kaufen, ob Ihnen die Farben und Muster der Fliese auch in zwei Jahren noch gefallen. Wenn Sie Ihren Fliesenbelag nach einigen Jahren wechseln möchten, ist das kein Problem.
Wenn Sie eine längerfristige Lösung suchen, sollten Sie in eine Steinoptik- oder Holzoptik-Fliese investieren, um Ihr Zuhause zeitlos und modern zu gestalten.
Gleitfliesen mit profilierter oder Mikro rauen Oberflächen sorgen für sicheren Halt in jeder Umgebung, in der Feuchtigkeit und Wasser gefährliches Ausrutschen verursachen können.
Bodenfliesen in rutschhemmender Ausführung sind besonders empfehlenswert für die bodenebene, erreichbare Dusche. Markenhersteller geben mit der sogenannten „R-Klasse“ Auskunft über den Grad der Rutschhemmung.
Die Proportionen von Räumen können durch bestimmte Formate und Grundrissmuster gestaltet und verändert werden. So kann eine Bodenfliese mit gleicher Oberflächenoptik, aber anderem Format und Verlegemuster, eine ganz andere Wirkung im Raum haben.
Die Farbe der Fliesen wirkt sich auf die Größe des Badezimmers sowie der Wohn- und Schlafräume aus. Viele Bauherren wissen auch nicht, dass die Farbe der Fugen sowie deren Breite die spätere Wirkung von Fliesen an Wänden oder Böden beeinflusst.

Lebenszeit und Abriebgruppen
Keramische Beläge sind grundsätzlich extrem langlebig und belastbar, auch unter extremen Bedingungen. Mit der sogenannten Abriebgruppe geben Hersteller Auskunft über die Dauerhaftigkeit von glasierten Bodenfliesen.
Die Abriebgruppen werden in fünf Klassen eingeteilt, wobei 1 die niedrigste und 5 die höchste Abriebbeständigkeit bezeichnet und jede Klasse einen Hinweis auf den jeweiligen Einsatzbereich der Bodenfliesen gibt.
Für Wohnbereiche mit geringeren Ansprüchen wie Schlaf- oder Wohnzimmer empfehlen wir Abriebgruppe 3 und höhere Bodenfliesen. Wichtiger ist die Wahl einer solchen Fliese in stärker beanspruchten Wohnbereichen (zum Beispiel Küchen, Eingänge und Terrassen).

Outdoor Fliesen kaufen
Witterungseinflüsse wie Feuchtigkeit, Sonneneinstrahlung und extreme Temperaturschwankungen stellen Outdoor-Materialien auf die Probe. Moderne Fliesen für Terrasse und Balkon, sofern es sich um Markenfliesen handelt, die vom Hersteller als „frostsicher“ deklariert sind, halten dem Alltag im freien souverän stand.
Feinsteinzeug in frostsicherer Form und natürlich die klassische Spaltplatte sind ideal für den Outdoor-Bereich.

Weitere Informationen kann auf Seiten wie, von Bartl Fliesen e.K., nachgelesen werden.

 


Teilen